Home
Themen
Eduard Dollerschell
Stadtkirche Wülfrath
Kontakt
 


Im 11. Jhd. ist die Stadtkirche im romanischen Stil auf den Fundamenten einer frühmittelalterlichen Saalkirche errichtet worden.

Aus romanischer Zeit stammt das nördliche Seitenschiff (siehe Detailan-sicht links) und der Turm.

Das Mauerwerk des viereckigen Turms erscheint wie ein Bergfried einer Burgan-lage; er wird in Kriegszeiten solch eine Funktion gehabt haben.

Im 14. Jhd. wurde das romanische Mittel-schiff abgebrochen und durch ein gotisches ersetzt.

Das romanische südliche Seitenschiff wird erst um 1500 abgebrochen und durch das Datum im Schlussstein, 1524, ist die Fertigstellung bekannt.